skip_navigation

Versuche zum Induktionsgesetz

In dem Artikel wird gezeigt, wie man mit Hallsonde und Vorverstärker ein Experiment zum Zusammenhang zwischen magnetischer Flussdichte und Induktionsspannung aufbauen kann.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Karl-Heinz Keunecke

Fach:  Physics

Komplexe Zahlen - Alter Wein in neuen Schläuchen

Mit den Graphischen Taschenrechnern können die Themen der Komplexen Zahlenmenge visualisiert werden, so dass es den Schülern möglich ist, die geometrischen Sachverhalte selbst zu entdecken.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Matthias Trittler

Fach:  Mathematics, STEM

Der springende Ball - CBR und TI-83 Plus als Werkzeuge im Physikunterricht

Die Messung der Höhe eines springenden Balles und die Auswertung zur Bewegungsgleichung unter Berücksichtigung des Energieverlustes werden dargestellt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Hildegard Urban-Woldron

Fach:  Mathematics, STEM, Physics

Temperaturabnahme eines Messfühlers - ein Zerfallsprozess im Mathematikunterricht

Es wird die Temperatur eines Meßfühlers aufgenommen, der kurzfristig in heisses Wasser getaucht wird und sich dann abkühlt. Die Datenpunkte werden mittles einer Regression analysiert.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics, Physics

Numerische Verfahren

Es werden diverse numerische Verfahren vorgestellt. Die Technologie basiert auf dem CAS Voyage 200, kann aber auf andere CAS übertragen werden.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics

e-Funktion und Wachstumsprozesse im Grundkursabitur

Eine Aufgabe aus dem Grundkursabitur, in der Wachstumsprozesse mit unterschiedlichen Methoden und unterschiedlichen Zielen mit Hilfe des GTR analysiert werden.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Günther Heitmeyer

Fach:  Mathematics

Fächerübergreifende Anwendung von Winkelfunktionen für TI-92

Die Winkelfunktionen werden an den folgenden Anwendungsthemen angewendet: Atmung, Wetterperioden, Biorhythmus und Interferenzen.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Tania Koller

Fach:  Mathematics, STEM

Der zentrale Grenzwertsatz

Der Zentrale Grenzwertsatz bildet die Grundlage dafür, dass Stichprobenverteilungen ab einem bestimmten Stichprobenumfang durch die Normalverteilung approximiert werden können.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Markus Paul

Fach:  Mathematics

Visualisierung der Stammfunktion

In dem Aufsatz wird gezeigt, wie selbst mit dem GTR der Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung in anschaulicher Weise hergeleitet und veranschaulicht werden kann.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Markus Paul

Fach:  Mathematics

Spiel - Satz - Sieg

Der Artikel behandelt mathematische Fragestellungen rund um das Tennisspiel.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics

Lineare Regression - von der Black-Box zur White-Box

CAS (und auch GTR) Rechner bieten ein breites Spektrum von Regressionsalgorithmen. Der Autor nutzt die Möglichkeiten des Data/Matrix Editors.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Reinhold Hoffmann

Fach:  Mathematics, STEM

Materialverflechtung; eine Abituraufgabe aus Niedersachsen

Darstellung einer Abituraufgabe aus Niedersachsen, die in der Wirtschaftsmathematik oder auch der Linearen Algebra angesiedelt ist. Mit Lösungsskizze und Erwartungshorizont.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics

Standardisierung der Normalverteilung - ein Anachronismus!?

Der Beitrag setzt sich mit der Frage der fraglichen Notwendigkeit einer Standardisierung von normalverteilten Zufasllsgrößen auseinander.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics

Mit dem Sinus auf der Spur des Mondes

Ausgehend von realem Datenmaterial wird eine Aufgabensequenz zur Mondscheindauer unter Nutzung der Sinus-Funktion entwickelt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics, STEM

Schokolade esse ich für mein Leben gern!

Es wird ein Unterrichtsgang zur Einführung wesentlicher Begriffe der Testtheorie skizziert

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Norbert Frost

Fach:  Mathematics, STEM

Fehlerhafte Ware reklamieren?

Anhand eines konkreten Beispiels aus der Stochastik - hier zur Anwendung der Binomialverteilung - wird gezeigt, wie Probleme realitätsnäher gestellt und gelöst werden können.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Günther Heitmeyer

Fach:  Mathematics

Reibung

Es wird die Bewegung eines Körpers untersucht, der sich auf einer horizontalen Ebene unter der Wirkung einer nicht notwendig horizontal angreifenden Kraft bei vorhandener Reibung bewegt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Physics

Wege zur Bewegungsgleichung

Zeit-Orts-Angaben, wie man sie beispielsweise aus Eisenbahnfahrplänen entnehmen kann, bilden den Einstieg für eine Unterrichtssequenz zur anschaulichen Einführung von Bewegungsgleichungen.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematics

Die Heronsche Formel für die Fläche eines Dreiecks

Ein Dreieck kann aus den 3 Seiten konstruiert werden, damit ist auch seine Fläche bestimmt. Die Berechnungsformel nach Heron von Alexandrien kann selbständig mit CAS hergeleitet werden.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: René Hugelshofer

Fach:  Mathematics

Rule of 72 - Näherungsformel für die Verdoppelungszeit

In dem Artikel werden verschiedene Näherungsformeln für die Verdopplungszeit bei Wachstumsprozessen entwickelt und ihre Gültigkeitsbereiche mit Hilfe des GTR überprüft.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Markus Paul

Fach:  Mathematics