skip_navigation

Morphing I – Veränderungsprozesse beschreiben

Mit mathematischen Methoden wird eine Figur schrittweise zu einer anderen Figur. Das sog. Morphing ermöglicht das Erstellen kleiner "Trickfilme".

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Martin Bellstedt, Ralph Huste, Hubert Langlotz

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht

Verschiedene Beiträge zeigen, wie echte, selbst gewonnene Daten zu einer mathematischen Auseinandersetzung führen können. Die Daten werden über Vernier Sensoren und Messwerterfassung aufgen…

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Schlagwörter: Sustainability

Grundkonzepte der Objektorientierten Programmierung mit Python

Die Grundkonzepte der Objektorientierten Programmierung mit Python werden thematisiert. Dabei geht es sowohl um deren Vermittlung als auch um ausgewählte didaktische Aspekte des Unterrichts…

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Veit Berger

Fach:  Computer Science, STEM

Schlagwörter: Programming, Python

Eine Datenbank für den Mathe-Unterricht

Eine Datenbank mit Angaben über Körpergröße, Körpergewicht und Geschlecht von über 2000 Neugeborenen bietet Anlässe für statistische und stochastische Analysen.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Hubert Langlotz, Wilfried Zappe

Fach:  Mathematics

10 Minutes Coding - TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION - Lektion 2

In der Lektion 2 lernen Sie in der Programmiersprache TI-Python bedingte Anweisungen und Schleifen kennen. Verwendet wird der TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Computer Science, Mathematics, STEM

10 Minutes Coding - TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION - Lektion 3

In der Lektion 3 vertiefen Sie in der Programmiersprache TI-Python die Programmierung von Schleifen und Anweisungen. Verwendet wird der TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Computer Science, Mathematics, STEM

Einführung in die Programmierung mit Python

Der T³ Python Workshop vermittelt die Grundlagen der Programmierung in Python anhand von TI-Innovator™ Hub mit TI Launchpad™ Board und Rover.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Computer Science, STEM

10 Minutes Coding - TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION - Lektion 1

In der Lektion 1 lernen Sie die Programmiersprache TI-Python in drei Übungen und einer Anwendung kennen. Verwendet wird der TI-84 PLUS CE-T PYTHON EDITION.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Computer Science, Mathematics, STEM

Sensoren im Mathematikunterricht - Zusammengesetzte lineare Funktionen

Es wird experimentell der Zusammenhang zwischen dem Anstieg des Wasserspiegels und der Anzahl der zugegebenen Wasserportionen untersucht, wobei ein Objekt im Versuchsgefäß platziert wird.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Sinusfunktionen

Es wird experimentell der zeitliche Verlauf der Bewegung eines Pendels untersucht.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Anwendungen mit TI-Innovator™ Hub und Rover - Streifenfahrt

Es wird mit dem Rover ein Streifenwagen simuliert, der mit Blaulicht und Martinshorn einen Platz umfährt.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Leitfähigkeit von Flüssigkeiten – eine Wasserorgel

Die Leitfähigkeit von Flüssigkeiten wird genutzt um eine Tonfreqenz abzuspielen.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Physics

Sensoren im Mathematikunterricht - Potenzfunktionen mit negativen Exponenten

Es wird experimentell der Zusammenhang zwischen Beleuchtungsstärke und dem Abstand zur Lichtquelle (Taschenlampe) untersucht.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics

Anwendungen mit TI-Innovator™ Hub und Rover - Polygone

Der Rover soll ein regelmäßiges Vieleck nach vorheriger Eingabe der Anzahl der Ecken abfahren und auch zeichnen.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Mathematics, Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Die lineare Beschleunigung

Es wird eine geradlinige, linear beschleunigte Bewegung eines Wagens auf einer Fahrbahn gemessen.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Physics

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Eine Ladezustandsanzeige

Alle Geräte, die über eine wiederaufladbare Stromquelle verfügen, haben eine Anzeige, die den Ladezustand der Energiequelle anzeigt. Es wird die Funktionsweise einer Ladezustandsanzeige gez…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Physics, STEM

Sensoren im Mathematikunterricht - Indirekte Proportionalität

Die indirekte Proportionlität wird an diesem Kontext gezeigt: Halbiert man das Volumen eines abgeschlossenen Gasvolumens, so verdoppelt sich der Druck und umgekehrt.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Fach:  Mathematics