Zum Inhalt springen
Zentralabitur mit CAS - Stand und Perspektiven

T³-Tagungsband der Veranstaltung zum Thema „Zentralabitur mit CAS - Stand und Perspektiven“
in Bad Berka, November 2008.

Verlag: T³ Deutschland - Materialien

Autor: Wolfgang Moldenhauer, Sybille Stachniss-Carp

Fach:  Mathematik

Schlagwörter

T³-Tagungsband der Veranstaltung zum Thema

„Zentralabitur mit CAS - Stand und Perspektiven“

in Bad Berka, November 2008. Teilnehmer: Vertreter mehrerer Bundesländer, die von den Kultusministerien benannt waren, Mathematiklehrer und -lehrerinnen. Themenfelder:

1. Dokumentation der Aufgabenbearbeitung

2. Gleiche Aufgabenstellung für CAS und NON-CAS ?

3. Hilfsmittelfreie Teile als eigenständiger Prüfungsteil – ist das notwendig?

4. Vision: Ein länderübergreifendes Curriculum, das die Möglichkeiten von CAS einbezieht.

5. Notwendige CAS-Werkzeugkompetenz

6. Anwendungsaufgaben und mathematischer Gehalt

Dieses Heft enthält vielfältige Beispiele, die die Diskussionen, Standpunkte und Argumente in den genannten Themenfeldern bereichern. 

Publisher specific license

Aktivität Dateien: