Zum Inhalt springen
Qualität im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I und II

Dieses Praxishandbuch gibt Einblick in wichtige neue Entwicklungen und Positionen. Es stellt praxiserprobte Verfahren vor, die die Qualitätsmerkmale eines guten Mathematikunterrichts begründen.

Verlag: Cornelsen Verlag

Autor: Timo Leuders

Fach:  Mathematik

Schlagwörter

Nach dem TIMSS-Schock: Was ist guter Mathematikunterricht?

 

1997 rückte die TIMS-Studie den Mathematikunterricht an deutschen Schulen ins Rampenlicht: Deutsche Schüler schnitten im internationalen Vergleich nur mäßig ab.

 

Der Druck auf Mathematiklehrerinnen und -lehrer ist seither enorm gewachsen. Dieses Praxishandbuch gibt Einblick in wichtige neue Entwicklungen und Positionen. Es stellt praxiserprobte Verfahren und Instrumente vor, die die Qualitätsmerkmale eines guten Mathematikunterrichts begründen und produktiv reflektieren, und es sondiert aktuelle Fragestellungen des Mathematikunterrichts (z. B. in der Lehrerausbildung oder der schulinternen Weiterbildung).

Publisher specific license