Zum Inhalt springen
Induktion mit mehreren Spulen

Lässt man einen Magneten durch eine Spule fallen, so entsteht eine Induktionsspannung. Die Größe dieser Spannung und die Breite des Spannungsimpulses hängen dabei von der Fallgeschwindigkeit des Magneten ab.

Verlag: T3 Deutschland - Materialien

Fach: Physics

Schlagwörter

Lässt man einen Magneten durch eine Spule fallen, so entsteht eine Induktionsspannung.
Die Größe dieser Spannung und die Breite des Spannungsimpulses hängen dabei von
der Fallgeschwindigkeit des Magneten ab. Fällt der Magnet also durch mehrere,
untereinander angebrachte Spulen, so führt die Veränderung in der Fallgeschwindigkeit zu
einer systematischen Veränderung der Induktionsspannung.

Dieser Artikel stammt aus dem Heft "Sensorgestützte Experimente zum Elektromagnetismus" der Arbeitsgruppe  T3-Physik.

License not specified