skip_navigation
Windschiefe Geraden

Der Autor zeigt, wie mit Hilfe des CAS-Werkzeugs fmin bequem der Abstand zweier Geraden im R³ berechnet werden kann, ohne das Skalarprodukt zu verwenden.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Martin Kesting

Fach:  Mathematik

Schlagwörter

Der Autor zeigt, wie mit Hilfe des CAS-Werkzeugs fmin bequem der Abstand zweier Geraden im R³ berechnet werden kann, ohne das Skalarprodukt zu verwenden.

Der Beitrag wurde in den TI Nachrichten, Ausgabe 1/2014 in der Rubrik „Tipps und Tricks“ abgedruckt (1 Seite).

License not specified

Aktivität Dateien: