Zum Inhalt springen
CuBaLibra - Fixpunktfreie Permutationen - Problem der vertauschten Briefe

Zwei Kartenspiele werden gemischt nebeneinandergelegt. Man nimmt gleichzeitig immer je eine Karte von jedem Stapel von oben und wettet darauf, dass irgendwann ein Paar identischer Karten erscheint.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Hubert Langlotz

Fach: Mathematics

Schlagwörter

Zwei Kartenspiele mischen und nebeneinanderlegen. Erkläre, dass du gleichzeitig immer je eine Karte von jedem Stapel von oben nehmen wirst und wette darauf, dass irgendwann ein Paar identischer Karten erscheint. Dieser Vorgang begegnet uns in den verschiedensten Verkleidungen (Sekretärinnenproblem, Problem der vertauschten Briefe…).

Vor der Simulation mit dem Handheld sollen die Schülerinnen und Schüler die Problemstellung praktisch erfahren.

Das Paradoxe der Lösung ist nicht, dass die Wahrscheinlichkeit für mindestens einen Fixpunkt relativ hoch erscheint, sondern dass sich diese Wahrscheinlichkeiten ab n = 6 bis auf vier Nachkommastellen nicht mehr unterscheiden.

License not specified