skip_navigation
Ortskurven

In Ergänzung zu den Überlegungen in den TI Nachrichten 1/07 und 2/08 werden in diesem Artikel verschiedene Ortskurven betrachtet, die durch den Schnitt der Dreieckstransversalen entstehen

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Wolfgang Moldenhauer, Wilfried Zappe

Fach:  Mathematik

Schlagwörter

In Ergänzung zu den Überlegungen beider Autoren in den TI Nachrichten 1/07 (S. 26-28) und 2/08 (S. 27-31) werden in diesem Artikel verschiedene Ortskurven betrachtet, die durch den Schnitt der Dreieckstransversalen (1.) mc ma, (2.) hc ma, (3.) sa mc bzw. mb sa und (4.) wb mc bzw. mb wb (m: Mittelsenkrechte; s: Seitenhalbierende; w: Winkelhalbierende) entstehen.Der Artikel wurde in den TI Nachrichten, Ausgabe 1/2010 abgedruckt (4,5 Seiten).

License not specified

Aktivität Dateien: