skip_navigation

Das m&m-Experiment

Darstellung eines Diskurses zu einer authentischen Modellierung von experimentell ermittelten Daten. Hintergrund ist das Wachstum einer "m&m-Population", dass mit einem Wurf-Experiment simu…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Henning Körner

Fach:  Mathematik

Wanderungen

In dem Beitrag werden die Ortskurven der Schnitte verschiedener Dreickstranversalen untersucht.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Wolfgang Moldenhauer, Wilfried Zappe

Fach:  Mathematik

Einführung in die Integralrechnung – ein möglicher Unterrichtsgang (Gesamtversion)

Die Grundgedanken der Integralrechnung werden am Kontext einer Wasserschöpfung eines Brunnens bei der Bestimmung der Gesamtwassermenge entwickelt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Karl-Heinrich Braun

Fach:  Mathematik

Konzeption eines elektronischen Fahrrad-Tachos

Die im Artikel dargelegte Verfälschung des kinematischen Ablaufes durch die digitale Abtastung bezeichnet man auch als "Transientes Aliasing".

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Heinz Pichler

Fach:  Mathematik, Physik, MINT

Von der Binomialverteilung zur Normalverteilung – ein analytischer Ansatz

In dem Beitrag wird eine Unterrichtssequenz zur Einführung der Normalverteilung beschrieben.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Guido Pinkernell

Fach:  Mathematik

Dynamisierung von Situationen

In diesem Beitrag werden zwei Beispiele (Schiffe auf geradem Kurs, Rollkurven) beschrieben, die durch den Einsatz einer Geometriesoftware - an Stelle einer statischen Behandlung - dynamisie…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Andreas Pallack

Fach:  Mathematik

Prickelnde Mathematik – Modellierung für ein Sektglas

In dem Beitrag wird die Form und das Volumen eines Sektglases mit Hilfe mathematischer Modelle untersucht.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Fach:  Mathematik

Lösungsvielfalt und Vernetzung – ein Beispiel aus der Geometrie

Vorgestellt wird eine klassische Problemsstellung aus der Geometrie bzw. Vermessungskunde, die ganz unterschiedliche Zugänge und Lösungsmöglichkeiten eröffnet.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Hans Kramer

Fach:  Mathematik

Der kürzeste Weg – ein geometrisches Optimierungsproblem (TI-84 Plus)

Die Autorin beschreibt eine Unterrichtssequenz, bei der die Geometrie-Applikation auf dem TI-84 zum Einsatz kommt und einen experimentellen Zugang zur Achsenspiegelung aufzeigt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Katrin Eilers

Fach:  Mathematik

Spline-Interpolation auf dem Voyage200 und dem TI 84 plus

Der Artikel zeigt die Berechnung von Splines durch ein Programm, das als Eingabe lediglich die Punktkoordinaten benötigt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Jürgen Enders

Fach:  Mathematik

Monte Carlo – Methode einmal anders

Der Beitrag zeigt eine Unterrichtssequenz zur Herleitung der Kreiskonstanten π (Pi) über eine Simulation von Zufalssexperimenten.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Norbert Frost

Fach:  Mathematik, MINT

Anwendung des TI-84 Plus auf Beispiele aus der Wirtschaftslehre

Die beiden im Artikel vorgestellten Aufgaben sind insbesondere gedacht für Lehrerinnen und Lehrer am Fachgymnasium Wirtschaft, allerdings sind es auch sinnvolle Anwendungsaufgaben aus dem B…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Günther Heitmeyer

Fach:  Mathematik

Warum brennt die Glühlampe häufig beim Einschalten durch?

Das Durchbrennen einer Glühlampe bei normaler Betriebsspannung kann im Unterricht nicht simuliert werden, wohl aber das “normale“ Einschaltverhalten.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Karl-Heinz Keunecke

Fach:  Physik

S ungleich σ - oder: Standardabweichung ist nicht gleich Standardabweichung

Es wird untersucht, welche Bedeutung die von den Rechnern angebotenen Standardabweichungen S bzw. σ haben.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Guido Pinkernell

Fach:  Mathematik, MINT

Lernpfad „Bestimmung von Schwerpunktslagen“

Von den vielen Möglichkeiten der Schwerpunkt-Definition wird in diesem Artikel auf eine mathematisch-orientierte gesetzt, die Berechnungsmöglichkeiten mit dem GTR (TI-83/84) werden gezeigt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Heinz Pichler

Fach:  Mathematik, Informatik

Übergangsmatrix und Bevölkerungswanderung im Grundkursabitur

Vom Autor wird eine Aufgabe aus dem niedersächsischen Grundkursabitur (2005) inkl. einer Lösungsskizze vorgestellt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Günther Heitmeyer

Fach:  Mathematik

Ein Gang durch die Beurteilende Statistik mit Quantilen

Es wird die Nutzung von Befehlen zur Bestimmung von Intervallschätzern, Konfidenzintervallen und Hypothesentests gezeigt.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Gerd Hinrichs

Fach:  Mathematik

Parabeln stehen Modell

Die Parabel eignet sich besonders gut als mathematisches Modell für gekrümmte Formen, seien es parabelförmig konstruierte Brückenbögen oder die Brennpunkteigenschaft ausnutzende Spiegel und…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Sybille Stachniss-Carp

Fach:  Mathematik

Made in China

Der Artikel dokumentiert, wie eine Schülerin mit Hilfe des Funktionen-Plotters und Potenzfunktionen ein Bild erstellt hat.

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Wilfried Zappe

Fach:  Mathematik

Immer Ärger mit der Glühlampe

Dass Glühlampen häufig beim Einschalten durchbrennen ist durchaus typisch.
Mit einem experimentellen Aufbau mit dem Messwerterfassungssystem CBL2 werden die Vorgänge beim Einschalten unter…

Verlag: Texas Instruments Education Technology

Autor: Manfred Grote

Fach:  Physik