Skip navigation
Wanderungen

In dem Beitrag werden die Ortskurven der Schnitte verschiedener Dreickstranversalen untersucht.

Publisher: Texas Instruments Education Technology

Author: Wolfgang Moldenhauer, Wilfried Zappe

Topic:  Mathematik

Tags

Wandert der Punkt C eines Dreiecks ABC auf einer Parallelen zur Geraden g(AB), so erzeugt der Schnittpunkt der Dreieckshöhen eine Parabel. Auch die Ortskurven der Schnittpunkte von Seitenhalbierenden, Mittelsenkrechten und Winkelhalbierenden bei dieser „Wanderung“ wurden bereits untersucht (s. TI-Nachrichten 1/07, S. 26-28).In diesem Artikel untersuchen die beiden Autoren, wie die geometrischen Orte der Schnittpunkte folgender Dreieckstransversalen aussehen und algebraisch beschrieben werden können, wenn C auf einer Parallelen zu g(AB) wandert:

(1) Seitenhalbierende und Höhe

(2) Winkelhalbierende und Höhe

(3) Seitenhalbierende und Winkelhalbierende

Als Artikel erschienen in den TI Nachrichten, Ausgabe 2/08 (4,25 Seiten).

License not specified